Hamburg. Die Hamburger wissen weiter nicht, wie lange ihr Kapitän fehlen wird. Dafür werden die Sorgen im Angriff geringer.