Hamburg. Der erhoffte Aufstieg ist nach dem 3:4 beim HSV praktisch verpasst, doch das Millerntor-Team kann noch Bestmarken aufstellen.