Coopers wichtige Rolle in Lienens Spielsystem

St. Paulis Trainer sieht den dritten Winterzugang in seiner 4-2-3-1-Formation als einen der beiden Spieler im „Herz der Mannschaft“