FC St. Pauli

Ziereis ist glücklich, obwohl er bislang nicht spielt

Der 20-Jährige kam vor der Saison aus Regensburg zu St. Pauli, spielte unter Trainer Frontzeck in zehn Zweitligaspielen allerdings keine Minute. Aus der Ruhe lässt sich Ziereis deswegen aber nicht bringen.