Hamburg. In der Regionalliga ist die Mannschaft von Trainer Pit Reimers auf Erfolgskurs. Doch nun gab es eine Hiobsbotschaft für den Nachwuchs.

Es waren schlechte Nachrichten, die Horst Hrubesch der U-21-Mannschaft des HSV und Trainer Pit Reimers überbringen musste. Der Verein hat sich nach langen Überlegungen dazu entschieden, für den Fall des sportlichen Aufstiegs aus der Regionalliga Nord nicht für die kommende Saison in der Dritten Liga zu melden.