HSV

Maxi Beister fehlt im Kader für Leverkusen

Maximilian Beister

Maximilian Beister

Foto: TayDucLam / WITTERS

Der Angreifer wird am Sonnabend in der Regionalliga aufs Feld laufen. Dafür kehrt Macelo Diaz zurück ins Team.

Hamburg. Angreifer Maxi Beister steht gegen Bayer Leverkusen nicht im Kader und soll wie Ronny Marcos und Ashton Götz am Sonnabend (14 Uhr) in der Regionalliga beim BV Cloppenburg spielen. Dafür ist Marcelo Diaz (Innenbandriss) erstmals seit Ende Februar dabei. Mohamed Gouida und Marcell Jansen sind nicht fit.

Aufpassen müssen beim HSV Jaroslav Drobny, Johan Djourou, Matthias Ostrzolek und Lewis Holtby - sie wären nach der nächsten Gelben Karte gesperrt.

Hamburg: Adler – Diekmeier, Djourou, Westermann, Ostrzolek – Behrami, Jiracek – Müller, Stieber, Ilicevic – Olic.

Leverkusen: Leno – Jedvaj, Toprak, Spahic, Wendell – Castro, Bender, Rolfes – Bellarabi, Brandt – Kießling.

Schiedsrichter: Gräfe (Berlin)