Freiburg. Der FC Bayern München muss im Auswärtsspiel beim SC Freiburg (20.30 Uhr/DAZN) wie erwartet auf Nationalspieler Leroy Sané verzichten. Der Offensivmann fehlt aufgrund von Leistenproblemen, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister vor dem Anpfiff mitteilte.

Der FC Bayern München muss im Auswärtsspiel beim SC Freiburg (20.30 Uhr/DAZN) wie erwartet auf Nationalspieler Leroy Sané verzichten. Der Offensivmann fehlt aufgrund von Leistenproblemen, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister vor dem Anpfiff mitteilte.

Für Sané, der zuletzt auch Probleme mit der Patellasehne am Knie hatte, rückt der 18-jährige Mathys Tel in die Startelf der Bayern. Den Platz des gelb-gesperrten Matthijs de Ligt in der Münchner Innenverteidigung nimmt Minjae Kim ein.

Die Bayern liegen vor dem 24. Bundesliga-Spieltag acht Punkte hinter Tabellenführer Bayer Leverkusen auf Rang zwei. Freiburg ist Neunter.