Manchester. Manchester City ist in der Premier League dank Erling Haaland dicht an Tabellenführer FC Liverpool herangerückt. Der ehemalige BVB-Stürmer sorgte in der 71. Minute für den 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den FC Brentford.

Manchester City ist in der Premier League dank Erling Haaland dicht an Tabellenführer FC Liverpool herangerückt. Der ehemalige BVB-Stürmer sorgte in der 71. Minute für den 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den FC Brentford.

Damit hat der norwegische Fußball-Superstar nun gegen jedes Premier-League-Team, auf das er bisher getroffen ist, mindestens ein Tor erzielt.

Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola liegt nur noch einen Punkt hinter dem von Jürgen Klopp trainierten Spitzenreiter Liverpool.