Brentford. Manchester City ist im Titelrennen in der englischen Premier League mit einem Sieg gegen den FC Brentford auf zwei Punkte an den FC Liverpool herangerückt. Der Fußball-Meister setzte sich in dem Auswärtsspiel 3:1 (1:1) durch.

Manchester City ist im Titelrennen in der englischen Premier League mit einem Sieg gegen den FC Brentford auf zwei Punkte an den FC Liverpool herangerückt. Der Fußball-Meister setzte sich in dem Auswärtsspiel 3:1 (1:1) durch.

Nach der Führung der Gäste durch Neal Maupay (21.) sorgte der englische Nationalspieler Phil Foden (45.+3, 53., 70.) mit einem Dreierpack für die Entscheidung.

City zog dank des Sieges am FC Arsenal vorbei auf Platz zwei hinter dem Tabellenführer FC Liverpool. Der Spitzenreiter hatte am Vortag gegen Arsenal verloren und hat bereits ein Spiel mehr absolviert als Manchester.