Englischer Ligapokal

Manchester United vor Finaleinzug - Weghorst trifft

Manchester United gewann das Ligapokal-Hinspiel bei Nottingham Forest.

Manchester United gewann das Ligapokal-Hinspiel bei Nottingham Forest.

Foto: Tim Goode/PA/dpa

Manchester United steht kurz vor dem ersten Finaleinzug unter Trainer Erik ten Hag.

Manchester United steht kurz vor dem ersten Finaleinzug unter Trainer Erik ten Hag.

Der englische Fußball-Rekordmeister setzte sich im Halbfinal-Hinspiel des Ligapokals 3:0 (2:0) bei Nottingham Forest durch und verschaffte sich eine Top-Ausgangslage für das zweite Duell in einer Woche vor heimischer Kulisse. Die Tore erzielten Marcus Rashford (6. Minute), der frühere Wolfsburger Wout Weghorst (45.) und Bruno Fernandes (89.). United hofft auf den ersten Titel seit sechs Jahren.

Im anderen Halbfinale hatte Newcastle United das Hinspiel mit 1:0 (0:0) gegen den FC Southampton gewonnen. Das Endspiel steigt Ende Februar im Londoner Wembley-Stadion.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Fußball

( © dpa-infocom, dpa:230126-99-361216/2 (dpa) )