Fußball

Bode soll Lemke als Aufsichtsratschef beerben

Bremen. Marco Bode wird Willi Lemke an der Aufsichtsratsspitze von Werder Bremen schon in diesem Jahr ablösen. Der Bundesligist bestätigte am Mittwochnachmittag, was Lemke bereits vorher angekündigt hatte. „Ich begrüße sehr, dass Marco mich heute angerufen hat, und freue mich, dass das klappt. Ich rücke ins zweite Glied, Marco wird mein Nachfolger“, sagte Lemke. Der SPD-Politiker hatte nach übereinstimmenden Medienberichten am Dienstagabend in Bremen einen möglichen Rückzug schon vor Ablauf seiner Amtszeit 2016 angekündigt.