Fußball

Letzter WM-Test am 6. Juni gegen Armenien

Frankfurt am Main. Armenien ist der letzte Länderspielgegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft in Brasilien. Am 6. Juni, einen Tag vor dem Abflug nach Südamerika, bestreitet die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw in Mainz ihre WM-Generalprobe. Zuvor stehen Spiele gegen Polen (13. Mai in Hamburg) und Kamerun (1. Juni in Mönchengladbach) auf dem Testspielprogramm.