Fußball

Freiburg verabschiedet sich aus der Europa League

Freiburg. Eintracht Frankfurt gewann durch die Tore von Stephan Schröck (67. Minute) und Constant Djakpa (77.) das letzte Vorrundenspiel in der Europa League gegen Apoel Nikosia mit 2:0 (0:0), der Gegner in der K.o. Runde wird am kommenden Montag ausgelost. Der SC Freiburg schied durch das 0:2 (0:1) gegen den FC Sevilla (mit dem ehemaligen Hamburger Piotr Trochowski) bereits nach der Gruppenphase aus.