Fußball

Deutsche Frauen schlagen Kroatien mit 4:0

Frankfurt am Main. Die Dominanz der deutschen Fußballerinnen macht aus der Qualifikation für die WM 2015 in Kanada einen Langweiler. Die Europameisterinnen setzten sich trotz einer schwachen ersten Hälfte ungefährdet mit 4:0 (0:0) gegen Kroatien durch und feierten im dritten Spiel den dritten klaren Sieg. Zuvor hatte die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid 9:0 gegen Russland und 13:0 gegen Slowenien gewonnen. Celia Sasic (52.) und Luisa Wensing (80.) trafen, dazu kamen zwei Eigentore von Helenna Hercigonja Moulton (56./62.).