Fußball

Wechsel von VfB-Profi Khedira zu Real perfekt

Stuttgart. Sami Khedira wechselt vom Bundesligisten VfB Stuttgart zu Real Madrid. Nach Bestehen der sportärztlichen Untersuchung werde der 23-Jährige beim spanischen Rekordmeister seinen Vertrag bis 2015 unterschreiben, teilte der VfB am Freitag mit. Zur Ablöse für den Mittelfeldspieler, der in Stuttgart noch einen Kontrakt bis 30. Juni 2011 hatte, machte der Verein keine Angaben. Die Schwaben sollen jedoch rund 14 Millionen Euro erhalten. "Einen Führungsspieler und eine Identifikationsfigur wie Khedira lässt man nur ungern ziehen", sagte der neue VfB- Sportdirektor Fredi Bobic.