Brasilien

Idol gegen Idol: Pelé stänkert gegen Maradona

Sao Paulo. Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat im Dauerclinch mit Argentiniens Nationalheld Diego Maradona nachgelegt. "Maradona ist Trainer von Argentiniens Nationalteam geworden, weil er Geld und einen Job brauchte", tönte der dreimalige Weltmeister. Auslöser für den giftigen Kommentar waren Äußerungen Maradonas gewesen, der sich über Pelés Kritik am WM-Gastgeber Südafrika geärgert hatte. Die beiden liegen seit Jahren im Streit.