Berlin. Union spielt weiter erstklassig - auch dank Werder Bremen. Das wollen sich einige Berliner Fans nun etwas kosten lassen.

Dass Union Berlin in der kommenden Saison weiter in der Fußball-Bundesliga spielt, haben die Köpenicker auch Werder Bremen zu verdanken. Nur weil die Grün-Weißen am 34. Spieltag gegen den VfL Bochum mit 4:1 gewannen, reichte Union das eigene 2:1 gegen den SC Freiburg, um den Relegationsplatz noch zu verlassen.

Einige Union-Fans wollen sich bei den Bremern nun bedanken - und zwar mit ein paar Dutzend Kisten Bier. Vor vier Jahren gab es bereits eine ähnliche Aktion - damals allerdings andersherum. Weil Union am letzten Spieltag der Saison 2019/20 gegen Fortuna Düsseldorf gewann, blieb Werder durch einen Sieg gegen den 1. FC Köln in der Liga. Als Dank schickten die Grün-Weißen kistenweise Bier in die Hauptstadt. Jetzt wollen sich die Berliner laut eines Berichts der „Deichstube“ revanchieren.