Major Series

Am Rothenbaum steigt auch 2020 die Beachvolleyball-Party

Julius Thole (l.) und Clemens Wickler feiern mit den Beachvolleyball-Fans am Rothenbaum ihre WM-Silbermedaille.

Julius Thole (l.) und Clemens Wickler feiern mit den Beachvolleyball-Fans am Rothenbaum ihre WM-Silbermedaille.

Foto: Valeria Witters / WITTERS

Das Major-Turnier zum Saisonfinale verspricht zum Schaulaufen der Stars der Olympischen Spiele von Tokio zu werden.

Hamburg. Die weltbesten Beachvolleyball-Asse machen auch 2020 wieder in Hamburg Station. Wie der Weltverband FIVB und die Veranstalter der Beach Volleyball Major Series am Mittwoch bekanntgaben, findet das Fünfsterneturnier im kommenden Jahr vom 19. bis 23. August in der Hansestadt statt. Gespielt wird der Abschluss der höchstdotierten Turnierserie im Rothenbaum-Stadion, wo in diesem Sommer die Beachvolleyball-WM rund 130.000 Besucher begeistert hatte.

"Ende August wird Hamburg erneut zum Hotspot der internationalen Beachvolleyball-Welt: Mit dem Hamburg Major 2020 geht die spektakuläre Beach-Party am Rothenbaum in eine neue Runde", sagte Sportsenator Andy Grote. Der SPD-Politiker erinnerte an den großen Erfolg der Lokalmatadoren Clemens Wickler und Julius Thole vom Eimsbütteler TV, die vor heimischem Publikum WM-Zweite geworden waren. "Spätestens wenn Hamburgs Topteams erneut gegen die internationale Weltelite vor heimischem Publikum aufschlagen, werden die Emotionen in der Beach-Arena am Rothenbaum überkochen", glaubt Grote.

Beachvolleyball-Turnier am Rothenbaum als Olympia-Revanche

Der Eintritt wird dank finanzieller Unterstützung der Stadt in Höher von 650.000 Euro wie in den vergangenen Jahren frei sein. Beachvolleyball gehört zu den sogenannten Hamburger Schwerpunktsportarten.

Die Major Series gilt als die Champions League des Beachvolleyballs. Die weiteren Turniere werden erneut in Gstaad (Schweiz, 7. bis 12. Juli) und Wien (12. bis 16. August) ausgetragen. Das olympische Turnier in Tokio findet vom 26. Juli bis zum 8. August statt. Das Turnier am Rothenbaum verspricht somit zum Schaulaufen der Stars der Sommerspiele zu werden.

Bilder der Beachvolleyball-WM 2019 am Rothenbaum: