Sport

Kahn lobt den HSV

Überraschung: Die Fernsehzuschauer im ZDF dürften nach dem WM-Finale am Sonntag kurz irritiert gewesen sein, als Experte Oliver Kahn den HSV erwähnte. Der Ex-Nationaltorwart sprach über das mangelnde Aufbauspiel der Torhüter in Russland und nannte als Positivbeispiel den HSV mit Julian Pollersbeck. „Der HSV spielt genau das mit Pollersbeck sensationell. Davon haben wir bei der WM ein bisschen wenig gesehen“, so Kahn.

Wiedersehen: Beim HSV konnte sich Ronny Marcos (24) vor drei Jahren nicht durchsetzen. Nun könnte der Linksverteidiger am ersten Spieltag mit Holstein Kiel in den Volkspark kommen. Der Linksverteidiger absolvierte in Kiel ein Probetraining und bekommt dort eine weitere Chance.