Schweden

Verband erstattet nach Angriffen auf Jimmy Durmaz Anzeige

Sotschi. Der schwedische Verband wird nach den wüsten Beschimpfungen gegen Nationalspieler Jimmy Durmaz im Internet Anzeige erstatten. „Wir dulden es nicht, dass ein Spieler Bedrohungen und Verletzungen ausgesetzt ist“, sagte Generalsekretär Hakan Sjöstrand. Der türkischstämmige Durmaz hatte sich durch sein Foul an Timo Werner, das den Freistoß zum deutschen 2:1-Siegtor verursachte, den Ärger der schwedischen Fans zugezogen.