Sport

Ziereis im Kader

Rückkehr: Erstmals seit dem 21. Mai 2017 war Innenverteidiger Philipp Ziereis wieder im 18-Mann-Kader für ein Punktspiel. Damals hatte sich der 24-Jährige einen Abriss der Muskelsehne im Oberschenkel zugezogen. Für ihn musste Clemens Schoppenhauer ebenso zu Hause bleiben wie Defensiv-Allrounder Jan-Philipp Kalla, der zuletzt beim 0:0 gegen Nürnberg noch in der zweiten Halbzeit zum Einsatz gekommen war.

Rennen: Mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 33,27 Kilometern pro Stunde war Linksverteidiger Daniel Buballa der schnellste Spieler seiner Mannschaft. Die längste Strecke spulte Mittelfeldspieler Jeremy Dudziak mit 12,38 Kilometern ab, Aziz Bouhaddouz führte mit 43 Zweikämpfen die meisten Duelle seines Teams und gewann davon 23.

Reise: Neben Sportchef Uwe Stöver, der wie üblich auf der Trainerbank saß, verfolgten auch St. Paulis Präsident Oke Göttlich und Geschäftsführer Andreas Rettig den Auswärtssieg live
im Audi Sportpark.