Fifa-Skandal

Ägyptischer Funktionär: Warner verlangte 7 Millionen Dollar

Im Korruptionsskandal beim Weltfußball-Verband Fifa sind neue Vorwürfe gegen den ehemaligen Vizepräsidenten Jack Warner laut geworden

Im Korruptionsskandal beim Weltfußball-Verband Fifa sind neue Vorwürfe gegen den ehemaligen Vizepräsidenten Jack Warner laut geworden

Foto: Alva Viarruel / dpa

Das Geld sollte bei der Wahl für die Ausrichtung der WM 2010 helfen. Ägypten habe sich aber geweigert zu zahlen.