Football

Ex-Devil Erbs übersteht Sturz von Hausdach glimpflich

Bad Oldesloe. Glück für Timo Erbs: Der langjährige Kicker der Hamburg Blue Devils, im Hauptberuf Bezirksschornsteinfegermeister, zog sich bei einem Sturz von einem acht Meter hohen Hausdach am Freitag lediglich eine starke Stauchung der Sprunggelenke zu und konnte noch am Abend aus dem Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus entlassen werden. Bereits am Montag will Erbs, 46, seinen Einsatz am Unglücksort fortsetzen. Seine erfolgreiche Footballkarriere hatte er 2013 beendet.