Biathlon

Frauen-Staffel Dritte beim Weltcup in Ruhpolding

Ruhpolding. Mit Platz drei beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding hat sich die deutsche Frauen-Staffel für den schwachen zehnten Rang in der Vorwoche in Oberhof rehabilitiert. Franziska Preuß, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Laura Dahlmeier lagen nach 4x6 Kilometern nach sechs Nachladern und einer Strafrunde 1:39,3 Minuten hinter den siegreichen Tschechinnen. Zweiter wurde Weißrussland. Unterdessen wurde bekannt, dass die bei den Winterspielen 2014 in Sotschi positiv getestete Evi Sachenbacher-Stehle eine Klage gegen den Weltverband IBU erwägt. Dieser habe ein Exempel an ihr statuieren wollen, sagte die 34-Jährige, deren zweijährige Sperre auf sechs Monate reduziert worden war.