Handball

Deutsche Männer starten mit Sieg in die EM-Qualifikation

Gummersbach. Die deutschen Handballer sind erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet und haben ihrem neuen Trainer Dagur Sigurdsson eine gelungene Pflichtspielpremiere beschert. Beim 30:18 (19:8) über Finnland gelang der erste Schritt auf dem Weg zur Endrunde 2016 in Polen. Vor 4148 Zuschauern in der ausverkauften Schwalbe-Arena erzielten Uwe Gensheimer und Steffen Weinhold (je 4) die meisten Treffer. Am Sonntag tritt das DHB-Team in Österreich an.