Volleyball

Deutsche Frauen feiern zweiten WM-Sieg

Rom. Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der WM in Italien ihren zweiten Sieg geholt und können damit für die zweite Runde planen. Der EM-Zweite bezwang am Donnerstag in Rom Außenseiter Tunesien mit 3:0 (25:7, 25:12, 25:7). Mittelblockerin Stefanie Karg verletzte sich allerdings am rechten Knöchel. Nach einem Ruhetag stehen für die Deutschen die wichtigen Partien am Sonnabend (20 Uhr) gegen Italien und am Sonntag (17 Uhr/jeweils Sport1) gegen Kroatien an.