Basketball

Nowitzki scheidet mit Dallas in NBA-Play-offs aus

San Antonio. Die Dallas Mavericks um den deutschen Topstar Dirk Nowitzki sind in der ersten Play-off-Runde in der nordamerikanischen Profiliga NBA gescheitert. Sie verloren nach einer schwachen Leistung das entscheidende siebte Spiel der Serie bei Vizemeister San Antonio Spurs mit 96:119. Nowitzki war mit 22 Zählern bester Werfer seines Teams. Für San Antonio erzielte der überragende Tony Parker 32 Punkte.