Fußball

Ramos unterschreibt bis 2018 bei Borussia Dortmund

Dortmund. Bundesligaclub Borussia Dortmund hat Stürmer Adrian Ramos, 28, vom Ligakonkurrenten Hertha BSC verpflichtet. Der Kolumbianer erhält einen Vierjahresvertrag und soll angeblich rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten. „Ramos passt bestens in unser Anforderungsprofil“, erklärte Sportdirektor Michael Zorc. Ramos hatte bei den Berlinern noch einen Kontrakt bis 2015 und erzielte in dieser Saison 16 Ligatreffer. Unter anderem mit ihm wollen die Dortmunder den Abgang von Robert Lewandowski zum FC Bayern wettmachen.