Tommy Haas trainiert jetzt mit Alexander Waske

Einsatz des Hamburgers beim Daviscupspiel gegen Spanien bleibt allerdings fraglich