Tennis

Haas schmerzfrei, aber noch nicht fit genug für Daviscup

Frankfurt. Drei Tage vor dem Erstrundenduell im Tennis-Daviscup zwischen Deutschland und Spanien in Frankfurt ist Tommy Haas noch nicht fit genug für ein Match über drei Gewinnsätze. „Heute wäre es unrealistisch“, sagte der an der Schulter lädierte gebürtige Hamburger. Haas, 35, sei aber „guter Dinge“, dass er am Wochenende der deutschen Mannschaft „in irgendeiner Weise“ werde helfen können. Er hatte bei den Australian Open seine Erstrundenbegegnung abbrechen müssen. Die Schulterschmerzen seien aber mittlerweile abgeklungen.