Tennis

Daviscup-Team mit Tommy Haas gegen Spanien

Frankfurt am Main. Mit dem gebürtigen Hamburger Tommy Haas als Spitzenspieler tritt das deutsche Daviscup-Team gegen Spanien an. Neben der Nummer zwölf der Weltrangliste nominierte Kapitän Carsten Arriens Philipp Kohlschreiber (Augsburg), Florian Mayer (Bayreuth) und den Deggendorfer Daniel Brands für das Erstrundenspiel vom 31. Januar bis 2. Februar in Frankfurt. Zwar steht noch ein kleines Fragezeichen hinter dem Comeback von Haas, dessen bei den Australian Open aufgebrochene Schulterblessur nicht ganz abgeklungen ist. „Er ist aber zuversichtlich“, sagte Arriens. Spaniens Kapitän Carlos Moya muss auf die Topstars Rafael Nadal und David Ferrer verzichten und nominierte Fernando Verdasco, Feliciano Lopez, Roberto Bautista Agut und David Marrero.