Hamburger Sportgala

Carina Witthöft

01379/1412-06

6. 01379/1412-06Wimbledon! Der Traum jedes Tennisspielers. Carina Witthöft war da, sie hat sich durch die Qualifikation in das Hauptfeld bei den All England Championships gespielt. Es war der größte Erfolg für die 18-Jährige im vergangenen Jahr und der Beweis, dass für sie eine Karriere als Profispielerin möglich ist. Als 207. der Weltrangliste ging sie Mitte Januar in die Qualifikation zu den Australian Open in Melbourne, 2012 hatte sie als Nummer 223 abgeschlossen. Im August gewann sie das ITF-Turnier in Hechingen, im September hatte sie als Nummer 178 der Welt erstmals die Top 200 geknackt. Danach wurde sie von Krankheiten und Verletzungen etwas zurückgeworfen. Die deutsche Vizemeisterschaft im Dezember war dann wieder ein versöhnlicher Abschluss.

Bundestrainerin Barbara Rittner jedenfalls ist vom Talent der Hamburgerin überzeugt, die auch 2014 als Mitglied des Porsche-Nachwuchsteams besonders gefördert wird. „Carina hat das Potenzial für die Top 50, vielleicht sogar Top 20“, sagt sie.