Ski alpin

Maria Höfl-Riesch Siebte bei der ersten Weltcup-Abfahrt

Beaver Creek. Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch hat bei der ersten Weltcup-Abfahrt des olympischen Winters Rang sieben belegt. In Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado lag die Partenkircherin 1,27 Sekunden hinter Lara Gut (Schweiz), die ihren zweiten Saisonsieg feierte. Zweite auf der Piste für die WM 2015 wurde Tina Weirather (Liechtenstein) mit einem Rückstand von 0,47 Sekunden, Dritte Elena Fanchini (Italien/ 0,98 Sekunden). Gut übernahm durch den Sieg auch die Führung im Gesamtweltcup.