Volleyball

VT Aurubis will in Aachen Chancen besser nutzen

Hamburg. In Bestbesetzung reisten die Bundesligafrauen des VT Aurubis Hamburg am Dienstag per Bus nach Aachen, wo an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) das Gastspiel bei den Ladies in Black ansteht. Nach der Leistungssteigerung beim 1:3 gegen Meister Schwerin am vergangenen Sonnabend hofft Cheftrainer Helmut von Soosten im fünften Saisonspiel auf den ersten Punktgewinn. „Wir müssen unsere Chancen besser nutzen, mehr Aufschlagdruck entwickeln und die Fehlerquote minimieren“, sagte der Coach. Die Partie wird live im Internet bei dvl-live.tv übertragen.