Radsport

Etappenplan der 101. Tour de France steht fest

Paris Am Mittwoch wurde in Paris der Streckenplan der 101. Tour de France vorgestellt, der mit zahlreichen Anstiegen auf die Kletterspezialisten zugeschnitten ist. Die erste Etappe führt am 5. Juli in England von Leeds nach Harrogate. Die Tour endet am 27. Juli in Paris. Der Kurs bietet auf 3656 Kilometern auch Kopfsteinpflasterpassagen, am vorletzten Tag in Bergerac das einzige Zeitfahren über 54 Kilometer, und verzichtet auf den traditionellen Anstieg nach L'Alpe d'Huez.