Football

Blue Devils wahren Chance auf die Play-off-Teilnahme

Hamburg. Durch einen 37:14 (7:14, 3:0, 14:0, 13:0)-Erfolg gegen die Düsseldorf Panther haben die HSV Blue Devils ihre Chancen auf die Play-off-Teilnahme in der German Football League gewahrt. Vor 1200 Fans in der Adolf-Jäger-Kampfbahn war Patrick Brown mit drei Touchdowns bester „Teufel“. Das Team von Headcoach Max von Garnier verbesserte sich dank des dritten Saisonsiegs auf den sechsten Tabellenplatz und kann bei einem Sieg am Sonnabend bei den Berlin Rebels dieses Team vom fünften Rang verdrängen.