Radsport

André Greipel gewinnt die sechste Etappe der Tour

Montpellier. Der Rostocker André Greipel hat die sechste Etappe der Tour de France gewonnen. Nach 176,5 Kilometern von Aix-en-Provence nach Montpellier gelang dem Profi vom Team Lotto-Belisol im Massensprint vor dem Slowaken Peter Sagan und Marcel Kittel aus Arnstadt bereits sein fünfter Tour-Tagessieg. Nach Kittels Erfolg auf der Auftaktetappe war es bereits der zweite Triumph eines deutschen Fahrers in der Jubiläums-Tour. Daryl Impey (Südafrika) übernahm als erster Afrikaner der Tour-Geschichte das Gelbe Trikot.