Kurz notiert

Kurz notiert

Fußball: Der frühere uruguayische Nationalspieler Luis Cubilla ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Fußball: Zweitligaclub FC Erzgebirge Aue hat sich überraschend von Sportdirektor Steffen Heidrich, 45, getrennt.

Fußball: Glasgow-Rangers-Boss Charles Greene macht sich für eine Teilnahme der schottischen Top-Teams Rangers und Celtic in der Premier League stark.

Fußball: Nicklas Bendtner ist aus der dänischen Nationalelf ausgeschlossen worden. Der 25-Jährige war in der Nacht zu Sonntag stark alkoholisiert in Kopenhagen von der Polizei angehalten worden. Bereits vor einem Jahr war Bendtner wegen zu schnellen Fahrens der Führerschein entzogen worden.

Tennis: Trotz Nominierung ist der ehemalige Wimbledon-Sieger Michael Stich (Elmshorn) nicht in die Hall of Fame aufgenommen worden. Stattdessen wurden Martina Hingis (Schweiz), Cliff Drysdale (Südafrika), ATP-Mitgründer Charlie Pasarell (Puerto Rico), Ex-Boris-Becker-Manager Ion Tiriac (Rumänien) und die 94-jährige Thelma Coyne Long (Australien) ausgewählt.

Radsport: Der Franzose Nacer Bouhanni gewann die erste Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza über 195 Kilometer von Saint-Germain-en-Laye nach Nemours. Marcel Kittel (Erfurt) erreichte in der Verfolgergruppe das Ziel.

Handball: Die SG Flensburg-Handewitt hat den 19 Jahre alten schwedischen Juniorennationalspieler Hampus Wanne für ein Jahr verpflichtet.

Leichtathletik: Carolin Kirtzel (LG Wedel-Pinneberg) und Michael Hamann (TH Eilbeck) gewannen mit der deutschen U20 den Dreiländerkampf in Ancona vor Italien und Frankreich. Kirtzel wurde über 1500 Meter Zweite, Hamann über 200 Meter Fünfter und mit der 4 x200-m-Staffel Zweiter.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport