Tennis

Mona Barthel scheitert im Achtelfinale an Wozniacki

Doha. Mona Barthel hat beim topbesetzten Tennisturnier in Doha den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die Schleswig-Holsteinerin verlor bei der mit 2,369 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung am Donnerstag im Achtelfinale gegen die an Nummer zehn gesetzte Dänin Caroline Wozniacki nach hartem Kampf mit 6:7 (6:8), 3:6, vergab im ersten Satz sieben Breakchancen. Damit endete vorerst der sportliche Höhenflug der 22-Jährigen aus Neumünster. Anfang Februar hatte Barthel beim Turnier in Paris ihren zweiten Titel gefeiert.