Eiskunstlauf

Savchenko/Szolkowy Zweite nach dem Kurzprogramm

Zagreb. Aljona Savchenko und Robin Szolkowy müssen bei den Europameisterschaften in Kroatiens Hauptstadt um ihren fünften Titel bangen. Nach dem Kurzprogramm liegen die Paarlauf-Weltmeister aus Chemnitz hinter den russischen Titelverteidigern Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow auf Rang zwei vor Stefania Berton und Ondrej Hotarek aus Italien. Sechster sind die deutschen Vizemeister Mari Vartmann (Düsseldorf) und Aaron van Cleave (Berlin). Im Eistanz liegen die deutschen Meister Nelli Zigantschina/Alexander Gazsi aus Oberstdorf nach dem Kurztanz auf Rang sieben. Es führen Jekaterina Bobrowa/Dimitri Solowjew (Russland).