Boxen

Weltmeister Klitschko bezichtigt Haye der Lüge

Hamburg. Wladimir Klitschko glaubt nicht an einen weiteren Kampf mit David Haye. "Haye will ehrlich gesagt gar keinen Rückkampf. Man darf nicht glauben, was aus seinem Mund kommt. Da gibt es sehr viele Lügen", sagte der 35 Jahre alte Ukrainer. Drei Tage zuvor hatte er Haye in Hamburg einstimmig nach Punkten besiegt. Sein Bruder Vitali möchte sich den Briten indes vorknöpfen. "Er muss bestraft werden mit einem K. o.", sagte er. Zunächst tritt WBC-Champion Vitali Klitschko jedoch am 10. September in Breslau gegen den Polen Tomasz an.