Golf

Kaymer schwach ins letzte Saisonturnier gestartet

Shanghai. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat im Wettrennen um die Nummer eins der Weltrangliste erneut einen Dämpfer erhalten. Mit seiner 72er-Auftaktrunde bei der WGC Championship in Shanghai landete der 25-Jährige aus Mettmann auf dem geteilten 35. Rang. Der neue Branchenprimus Lee Westwood (England) liegt mit 66 Schlägen auf dem Par-72-Kurs auf Rang zwei hinter dem Italiener Francesco Molinari (65).

( (dpa) )