Tennis

Zverev unterliegt gegen Becker in Runde eins

Bangkok. Drei Tage nach seiner Finalteilnahme im französischen Metz hat Tennis-Profi Mischa Zverev gleich sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Bangkok verloren. Der Hamburger unterlag im deutschen Erstrunden-Vergleich am Mittwoch glatt mit 1:6, 4:6 gegen Benjamin Becker. Auf den Saarländer wartet im Achtelfinale allerdings eine schwere Aufgabe. Nächster Gegner ist der an Nummer zwei gesetzte Spanier Fernando Verdasco.