Kurz notiert

Rad: Judith Arndt, 34, hat bei der Straßenrad-WM in Australien hinter der Britin Emma Pooley die Silbermedaille im Zeitfahren gewonnen und dem deutschen Team damit das zweite Edelmetall im zweiten Rennen beschert. Zuvor hatte Marcel Kittel, 22, im U-23-Rennen der Männer Bronze gewonnen.

Tischtennis: Beim World Team Cup in Dubai haben die deutschen Herren (ohne Timo Boll und seinen Doppelpartner Christian Süß) durch ein 3:1 gegen Nigeria das Halbfinale erreicht. In der Vorschlussrunde gegen Südkorea ist das Team aber nur Außenseiter.

Allgemein: Die Sportförderung bleibt trotz der angespannten Haushaltslage des Bundes wohl von gravierenden Kürzungen verschont. Nach einem Entwurf des Bundesinnenministeriums soll im Jahr 2011 der Spitzensport mit rund 132,8 Millionen Euro gefördert werden.

Formel 1: Der frühere Ferrari-Chefmechaniker Nigel Stepney hat wegen seiner Beteiligung an der Formel-1-Spionageaffäre aus dem Jahr 2007 eine Haftstrafe erhalten. Das Gericht der norditalienischen Stadt Sassuolo verurteilte den Briten zu 20 Monaten Gefängnis und zu 600 Euro Geldstrafe.

Handball: Der Austragungsort des Bundesliga-All-Star-Games, das der Liga zufolge am 5. Februar 2011 stattfinden soll, wechselt von Berlin nach Leipzig. Der Vertrag mit der Arena Leipzig läuft vorerst ein Jahr.

Motorsport: Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft wird 2011 ein Einladungsrennen rund um das Münchner Olympiastadion austragen. Im Kalender stehen darüber hinaus elf Wertungsläufe in sechs Ländern. Der Auftakt findet am 1. Mai traditionell in Hockenheim statt, das Saisonfinale steigt am 6. November erneut in Shanghai.

Eishockey: Der deutsche Nationalspieler Nikolai Goc wechselt mit sofortiger Wirkung von Meister Hannover Scorpions zu Adler Mannheim.

Hamburg

Fußball: Oberligist Altona 93 empfängt den Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli am 19. Oktober zu einem Freundschaftsspiel an der Griegstaße. Die Partie in der Adolf-Jäger-Kampfbahn wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Oktober direkt nach Altonas Spiel gegen Bergedorf 85 (Anpfiff: 14 Uhr).

Traben: Die Maskottchen von HSV, HSV Handball und den Freezers steigen am Sonntag beim Renntag in Bahrenfeld in den Sulky (Beginn: 13 Uhr). Der Einsatz der Nachbarklubs dient einem guten Zweck. Gemeinsam wollen sie den Bezirk Altona dabei unterstützen, die öffentlichen Laufstrecken im Volkspark zu erneuern, um die Idee eines gemeinsamen Sportparks zu beleben.