Ersatzmann Heidfeld

Hamburg. Innerhalb der nächsten zehn Tage will Mercedes seinen dritten Piloten des neuen Silberpfeil-Teams, den Test- und Ersatzfahrer bekannt geben. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll es sich dabei um Nick Heidfeld (32) handeln. Der WM-Fünfte von 2007 könnte einspringen, falls Michael Schumacher doch wieder Probleme mit seinem Nacken bekäme.

( (dpa) )