Verzweifelter Eistänzer

Berlin. - Der Berliner Eistänzer Sascha Rabe (23) hat aus Verzweiflung über einen Konflikt mit Udo Dönsdorf, Sportdirektor der Deutschen Eislauf-Union, einen Selbstmordversuch mit (Tabletten, Alkohol) unternommen. Er beschuldigt Dönsdorf, ihn vor drei Jahren im Rahmen eines Lehrgangs sexuell genötigt zu haben.