Freezers-Notizen

Zugang: Am Wochenende machte Manager Boris Capla den Transfer von Stürmer Niklas Hede perfekt. Der 36jährige Finne mit deutschem Paß kommt vom Zweitliga-Klub Straubing Tigers und unterzeichnete einen Kontrakt bis zum Saisonende. Hede hat bereits DEL-Erfahrung, erzielte in 232 Spielen für die Eisbären und Berlin Capitals 44 Tore, 67 Assists.

Vorfreude: Zum Heimspiel am Dienstag gegen Hannover soll es nicht nur den neuen Freezers-Guide (130 Seiten, 15 Euro), sondern auch ein neues Teamposter geben. Kleine "Schönheitsfehler": Björn Bombis (jetzt Hannover) ist noch dabei, Neuzugang Niklas Hede hingegen nicht.

Vortrag: Beim Sportmedizin-Symposium am Rande des DEL-All-Star-Games am 4. Februar 2006 gehört Prof. Klaus-Michael Braumann von der Uni Hamburg zu den Referenten. Im Institut des Sportwissenschaftlers absolvieren die Freezers regelmäßig ihre Leistungsdiagnostik.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.