Bundesliga-Transfers Sommerpause 2012

Ein Architekt, ein prunkvolles Bauelement und eine Baustelle

Die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison hat begonnen. Abendblatt.de hat für Sie die aktualisierte Übersicht mit allen Wechseln parat.

Hamburg. Ein neuer Architekt in München, ein besonders prunkvolles Bauelement in Dortmund und eine Großbaustelle in Düsseldorf: In der Fußball-Bundesliga basteln die Kaderplaner mit Hochdruck am Fundament des zukünftigen Erfolgs und nehmen dafür kräftig Geld in die Hand. Mehr als 120 Millionen Euro haben die Klubs schon für neue Spieler ausgegeben, den bislang letzten Neuzugang vermeldete Werder Bremen am Dienstag.

Eljero Elia, noch bekannt aus Zeiten beim Hamburger SV, kommt für 5,5 Millionen Euro vom italienischen Rekordchampion Juventus Turin und soll an der Weser für Offensivwirbel sorgen. „Die Bundesliga gehört zu den besten Ligen der Welt mit vollen Stadien und einem sehr starken Wettbewerb auf hohem Niveau“, sagte Elia.

Doublegewinner Borussia Dortmund will die Liga weiter beherrschen und leistete sich daher den bisher teuersten Transfer des Sommers. 17,1 Millionen zahlte Dortmund für Nationalspieler Marco Reus an Borussia Mönchengladbach. „Mit Marco Reus haben wir in der Offensive enorme Klasse dazugewonnen“, sagte Kapitän Sebastian Kehl und freut sich auf das Zusammenspiel mit dem 23-Jährigen.

Bayern München hatte im Transfergerangel um Reus das Nachsehen und setzte doch kürzlich das Ausrufungszeichen dieser Transferperiode. Nicht mit Mario Mandzukic (zwölf Millionen Euro, Wolfsburg) oder Claudio Pizarro (ablösefrei, Bremen), sondern mit Matthias Sammer, der als neuer Sport-Vorstand den Erfolg zurück an die Säbener Straße bringen will. Sammer verließ dafür den Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Sportdirektor und machte gleich klar, was sein Anspruch ist: „Wir wollen, müssen und werden auch sofort erfolgreich sein. Wir sind der FC Bayern.“

+++ 142 Millionen: Trikotbrust so wertvoll wie nie zuvor +++

Weitere Stars will der FC Bayern holen und die Durststrecke von zwei Jahren ohne Titel beenden. Etliche Millionen würden die Bayern für den spanischen Europameister Javier Martinez locker machen, Athletic Bilbao fordert bisher allerdings 40 Millionen Euro für den defensiven Mittelfeldspieler. Diese Summe werden die Münchner nicht ins Baskenland überweisen. Inklusive der Neuzugänge Xherdan Shakiri, Mitchell Weiser und Dante liegen die bisherigen Ausgaben der Münchner derzeit noch unter 30 Millionen Euro.

Borussia Dortmund liegt knapp dahinter. Neben Reus soll auch Julian Schieber vom VfB Stuttgart die Offensive verstärken, er ersetzt den nach China abgewanderten Lucas Barrios und duelliert sich zukünftig mit Robert Lewandowski um den Platz in der Sturmspitze. Durch die Abgänge von Spielmacher Shinji Kagawa (Manchester United, 16 Millionen Euro) und Barrios (8,5 Millionen Euro) klingelte es kräftig in der Kasse des BVB, die Transferbilanz ist somit fast ausgeglichen.

Auch Borussia Mönchengladbach reinvestiert seine Millionen aus den Transfers von Reus und Abwehrchef Dante fleißig. Granit Xhaka soll künftig das Mittelfeld dirigieren, der Schweizer Nationalspieler kam vom FC Basel für 8,5 Millionen Euro. Alvaro Dominguez, den Europa-League-Sieger Atletico Madrid für 7 Millionen Euro ziehen ließ, kam für die Abwehr. Um den Sprung in die Champions-League-Gruppenphase zu schaffen, will die Elf vom Niederrhein auch noch Stürmer Luuk de Jong von Twente Enschede holen. Allerdings liegen die Vorstellungen beider Klubs derzeit noch weit auseinander.

Schalke 04 ist bereits für die Gruppenphase der Königsklasse qualifiziert und kann mit Einnahmen in Millionen-Höhe planen. Dennoch hält sich Sportdirektor Horst Heldt bisher auffallend zurück. Die Mittelfeldspieler Roman Neustädter (Borussia Mönchengladbach) und Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen) kamen ablösefrei. „Die Positionen sind alle gut ausgerichtet. Wir haben genug Kracher und uns deshalb gesagt, dass wir keinen weiteren benötigen“, sagte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies Sport1. Bewegung könnte bei S04 noch ins Spiel kommen, sollte Jurado einen neuen Verein finden.

Für seine Verhältnisse ist auch Wolfsburgs Trainer Felix Magath bisher äußerst zurückhaltend. In Angreifer Bas Dost leistete er sich und dem VfL erst einen Hochkaräter (7 Millionen, SC Heerenveen). Aber noch ist ja lange Zeit, am 31. August schließt sich das Transferfenster.

Wenn Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bis dahin seine Frequenz beibehält, dann werden die Wohnungen am Rhein langsam knapp. Für insgesamt knapp eine Million Euro holte Düsseldorf schon 15 neue Spieler.

(sid)

Die Transfers zur Saison 2012/2013

Borussia Dortmund

Zugänge: Marco Reus (Borussia Mönchengladbach/17,1 Millionen), Leonardo Bittencourt (FC Energie Cottbus/3), Daniel Ginczek (VfL Bochum, war ausgeliehen), Claudio Pizarro (Werder Bremen/ablösefrei), Mustafa Amini (Central Coast Mariners/war ausgeliehen), Julian Schieber (VfB Stuttgart/5,5 Millionen), Oliver Kirch (1.FC Kaiserslautern/400.000), Dimitar Rangelov (FC Energie Cottbus/war ausgeliehen)

Abgänge: Mario Vrancic (SC Paderborn/ablösefrei), Lucas Barrios (Guangzhou Evergrande/8,5 Millionen), Antônio da Silva (MSV Duisburg/ablösefrei), Shinji Kagawa (Manchester United/15 Millionen), Florian Kringe (FC St. Pauli/ablösefrei), Julain Koch (MSV Duisburg, ausgeliehen), Lasse Sobiech (Greuther Fürth/100.000 Ausleihgebühr)

Bayern München

Zugänge: Dante (Borussia Mönchengladbach/4,7 Millionen), Xherdan Shaqiri (FC Basel/11,6 Millionen), Tom Starke (1899 Hoffenheim/ablösefrei), Claudio Pizarro (Werder Bremen/ablösefrei), Mitchell Weiser (1. FC Köln U19/500.000), Mario Mandzukic (VfL Wolfsburg/13 Millionen) , Javier Martinez (Athletic Bilbao/40 Millionen)

Abgänge: Ivica Olic (VfL Wolfsburg/ablösefrei), Breno (Ziel unbekannt), Hans Jörg Butt (Karriereende), Danijel Pranjic (Ziel unbekannt), Rouven Sattelmaier (Ziel unbekannt), Takashi Usami (Gamba Osaka/war ausgeliehen), Nils Petersen (Werder Bremen/500.000 Ausleihgebühr)

FC Schalke 04

Zugänge: Obasi (TSG Hoffenheim/4 Millionen), Roman Neustädter (Borussia Mönchengladbach/ablösefrei), Vasilios Pliatsikas (MSV Duisburg/war ausgeliehen), Anthony Annan (Vitesse Arnheim/war ausgeliehen), Edu (Besiktas Istanbul/war ausgeliehen), Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen/ablösefrei)

Abgänge: Raúl (Al Sadd/ablösefrei), Hans Sarpei (Ziel unbekannt), Levan Kenia (Zenit St. Petersburg/ablösefrei), Mathias Schober (Karriereende), Carlos Zambrano (FC St. Pauli/600.000), Jan Morávek (FC Schalke 04/550.000), Mario Gavranovic (FC Zürich/ablösefrei), Ciprian Deac (CFR Cluj/700.000), Per Kluge (Hertha BSC/250.000), Tim Hoogland (VfB Stuttgart/ausgeliehen) , Philipp Hofmann (SC Paderborn/ausgeliehen), Andreas Wiegel (Erzgebirge Aue/ablösefrei) , Anthony Annan (Osasuna/Ausl.), Alexander Baumjohann (1. FC Kaiserslautern)

Borussia Mönchengladbach

Zugänge: Logan Bailly (KRC Genk/war ausgeliehen), Peniel Mlapa (1899 Hoffenheim/2 Millionen), Granit Xhaka (FC Basel/8,5 Millionen), Lukas Rupp (SC Paderborn/ausgeliehen), Branimir Hrgota (Jönköping Södra/ablösefrei), Álvaro Domínguez (Atlético Madrid/8 Millionen), Luuk de Jong (Twente Enschede/14 Millionen)

Abgänge: Marco Reus (Borussia Dortmund/18 Millionen), Dante (FC Bayern München/5 Millionen), Elias Kachunga (Hertha BSC/ausgeliehen), Roman Neustädter (FC Schalke 04/ablösefrei), Logan Bailly (Oud-Heverlee Leuven/ablösefrei), Anderson (Eintracht Frankfurt/800.000) , Fabian Bäcker (Kickers Offenbach)

Bayer Leverkusen

Zugänge: Philipp Wollscheid (1. FC Nürnberg/7 Millionen), Jens Hegeler (1. FC Nürnberg/war ausgeliehen), Hajime Hosogai (FC Augsburg/war ausgeliehen), Junior Fernandes (Universidad de Chile/4,7 Millionen), Daniel Carvajal (Real Madrid Castilla/5 Millionen), Konstantinos Stafylidis (PAOK Saloniki) , Michael Rensing (1. FC Köln)

Abgänge: René Adler (HSV/ablösefrei), Michael Ballack (Ziel unbekannt), Eren Derdiyok (TSG Hoffenheim/5,5 Millionen), Michael Ortega (Atlas Guadalajara/VfL Bochum), Vedran Corluka (Tottenham Hotspur/war ausgeliehen), Thanos Petsos (SpVgg Greuther Fürth/50.000), Fabian Giefer (Fortuna Düsseldorf/400.000), Bastian Oczipka (Eintracht Frankfurt/600.000), Tranquillo Barnetta (FC Schalke 04/ablösefrei), Danny da Costa (FC Ingolstadt/ausgeliehen)

VfB Stuttgart

Zugänge: Daniel Didavi (1. FC Nürnberg/war ausgeliehen), Tunay Torun (Hertha BSC/ablösefrei), Tim Hoogland (FC Schalke 04/ausgeliehen)

Abgänge: Matthieu Delpierre (TSG Hoffenheim/ablösefrei), Stefano Celozzi (Eintracht Frankfurt/ablösefrei), Khalid Boulahrouz (Sporting Lissabon/ablösefrei), Timo Gebhart (1. FC Nürnberg/1 Million), Artur Boka (Ziel unbekannt), Julian Schieber (Borussia Dortmund/5,5 Millionen)

Hannover 96

Zugänge: Willi Evseev (SC Wiener Neustadt/war ausgeliehen), Hiroki Sakai (Kashiwa Reysol/1 Million), Felipe (Standard Lüttich/2,5 Millionen), Szabolcs Huszti (Zenit St. Petersburg/750.000), Adrian Nikci (FC Zürich/580.000)

Abgänge: Altin Lala (Bayern München II), Carlitos (Ziel unbekannt), Erdal Akdari (Kayserispor/ablösefrei), Emanuel Pogatetz (VfL Wolfsburg/2,3 Millionen), Daniel Royer (1. FC Köln/ausgeliehen), Moritz Stoppelkamp (TSV 1860 München/200.000) , Christopher Avevor (FC St. Pauli/Ausleihe)

VfL Wolfsburg

Zugänge: Ivica Olic (FC Bayern München/ablösefrei), Ja-Cheol Koo (FC Augsburg/war ausgeliehen), Peter Pekarík (Kayserispor/war ausgeliehen), Simon Kjaer (AS Rom/war ausgeliehen), Sotirios Kyrgiakos (AFC Sunderland/war ausgeliehen), Srdjan Lakic (TSG 1899 Hoffenheim/war ausgeliehen), Thomas Kahlenberg (FC Évian Thonon Gaillard/war ausgeliehen), Diego (Atlético Madrid/war ausgeliehen), Vaclav Pilar (FC Hradec Králové/1 Million), Bas Dost (SC Heerenveen/9 Millionen), Kevin Pannewitz (FC Hansa Rostock/300.000), Emanuel Pogatetz (Hannover 96/2,3 Millionen), Naldo (Werder Bremen/5 Millionen) , Fagner (Vasco da Gama/4 Millionen)

Abgänge: Andre Lenz (Karrierende), Chris (TSG Hoffenheim/ablösefrei), Thomas Hitzlsperger (Ziel unbekannt), Hasan Salihamidzic (Ziel unbekannt), Sebastian Polter (1. FC Nürnberg/ausgeliehen), Kevin Scheidhauer (VfL Bochum/ausgeliehen), Bjarne Thoelke (Dynamo Dresden/ausgeliehen), Caiuby (FC Ingolstadt 04/ablösefrei), Mario Mandzukic (FC Bayern München/13 Millionen), Ibrahim Sissoko (Panathinaikos Athen/ausgeliehen), Akaki Gogia (FC St. Pauli/ausgeliehen), Giovanni Sio (FC Augsburg/100.000 Ausleihgebühr), Akaki Gogia (FC St. Pauli/ablösefrei), Tuncay Sanli (vereinslos)

Werder Bremen

Zugänge: Sokratis (FC Genua 1893/4,5 Millionen), Raphael Wolf (SV Kapfenberg/ablösefrei), Richard Strebinger (Hertha BSC II/ablösefrei), Assani Lukimya (Fortuna Düsseldorf/ablösefrei), Theodor Gebre Selassie (FC Slovan Liberec/1,8 Millionen), Nils Petersen (FC Bayern München/500.000 Ausleihgebühr), Eljero Elia (Juventus Turin/5,5 Millionen), Kevin de Bruyne (FC Chelsea/450.000 Ausleihgebühr) , Joseph Akpala (FC Brügge)

Abgänge: Claudio Pizarro (FC Bayern München/ablösefrei)), Marko Marin (FC Chelsea/9,8 Millionen), Tim Wiese (1899 Hoffenheim/ablösefrei), Mikael Silvestre (Ziel unbekannt), Markus Rosenberg (Ziel unbekannt), Lennart Thy (FC St. Pauli/ablösefrei), Naldo (VfL Wolfsburg/5 Millionen), Sandro Wagner (Hertha BSC/ablösefrei), Denni Avdic (unbekannt)

1. FC Nürnberg

Zugänge: Noah Korczowski (FC Schalke 04 U19/ablösefrei), Timo Gebhart (VfB Stuttgart/1 Million), Hiroshi Kiyotake (Cerezo Osaka/1 Million), Sebastian Polter (VfL Wolfsburg/ausgeliehen), Roussel Ngankam (Hertha BSC II/ablösefrei), Marcos António (Rapid Bukarest/ablösefrei)

Abgänge: Philipp Wollscheid (Bayer Leverkusen/7 Millionen), Jens Hegeler (Bayer Leverkusen/war ausgeliehen), Albert Bunjaku (1. FC Kaiserslautern/ablösefrei), Dominic Maroh (1. FC Köln/ablösefrei), Christian Eigler (FC Ingolstadt), Daniel Didavi (VfB Stuttgart/war ausgeliehen), Juri Judt (RB Leipzig/ablösefrei), Rubin Okotie (Sturm Graz/ablösefrei) , Julian Wießmeier und Wilson Kamavuaka (Jahn Regensburg/Ausl.)

1899 Hoffenheim

Zugänge: Stephan Schröck (SpVgg Greuther Fürth/ablösefrei), Matthieu Delpierre (VfB Stuttgart/ablösefrei), Kevin Volland (1860 München/war ausgeliehen), Eren Derdiyok (Bayer Leverkusen/5,5 Millionen), Tim Wiese (Werder Bremen/ablösefrei), Takashi Usami (Gamba Osaka/ausgeliehen), Wellington (Clube Atlético Linense/war ausgeliehen), Filip Malbasic (FK Rad Belgrad/1,2 Millionen), Chris (VfL Wolfsburg/ablösefrei), Joselu (Real Madrid Castilla/6 Millionen)

Abgänge: Obasi (FC Schalke 04/4 Millionen), Srdjan Lakic (VfL Wolfsburg/war ausgeliehen), Daniel Haas (Union Berlin/ablösefrei), Knowledge Musona (FC Augsburg/200.000 Ausleihgebühr), Tom Starke (FC Bayern München/ablösefrei), Peniel Mlapa (Borussia Mönchengladbach/2 Millionen), Gylfi Sigurdsson (Tottenham Hotspur/10 Millionen), Andreas Ibertsberger (Ziel unbekannt), Manuel Gulde (SC Paderborn), Franco Zuculini (Real Saragossa), Dominik Kaiser (RB Leipzig), Jukka Raitala (SC Heerenveen/800.000) , Joseph-Claude Gyau (FC St. Pauli), Ryan Babel (unbekannt)

SC Freiburg

Zugänge: Max Kruse (FC St. Pauli/750.000), Marco Terrazzino (Karlsruher SC/ablösefrei), Christian Bickel (Jahn Regensburg/war ausgeliehen), Vegar Eggen Hedenstad (Stabaek IF/500.000), Ezequiel Calvente (Betis Sevilla/ausgeliehen)

Abgänge: Andreas Hinkel (Ziel unbekannt), Oliver Barth (VfR Aalen/ablösefrei), Michael Lumb (Zenit St. Petersburg, Russland, war ausgeliehen), Simon Brandstetter (Karlsruher SC/ausgeliehen), Stefan Reisinger (Fortuna Düsseldorf/ablösefrei)

FSV Mainz 05

Zugänge: Chinedu Ede (Union Berlin/1,2 Millionen), Júnior Díaz (FC Brügge/100.000)

Abgänge: Mario Gavranovic (FC Schalke 04/war ausgeliehen), Mohamed Zidan (Baniyas SC), Zoltán Stieber (Greuther Fürth/900.000) Fabian Schönheim (1. FC Union Berlin/ausgeliehen), Sami Allagui (Hertha BSC/1,6 Millionen) , Malik Fathi (Kayserispor/200.000 Ausleihgebühr), Deniz Yilmaz (SC Paderborn/ausgeliehen), Petar Sliskovic (Dynamo Dresden)

FC Augsburg

Zugänge: Dominic Peitz (FC Hansa Rostock/war ausgeliehen), Jan Morávek (FC Schalke 04/550.000), Knowledge Musona (1899 Hoffenheim/200.000 Ausleihgebühr), Ronny Philp (Jahn Regensburg/50.000), Kevin Vogt (VfL Bochum/600.000), Aristide Bancé (Al-Ahli Dubai/500.000), Milan Petrzela (FC Viktoria Pilsen/300.000), Ragnar Klavan (AZ Alkmaar/250.000), Andreas Ottl (Hertha BSC/ablösefrei), Giovanni Sio (VfL Wolfsburg/100.000 Ausleihgebühr)

Abgänge: Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf/ablösefrei), Hajime Hosogai (Bayer Leverkusen, war ausgeliehen), Andrew Sinkala (Ziel unbekannt), Edmond Kapllani (FSV Frankfurt/ablösefrei), Jonas de Roeck (Ziel unbekannt), Daniel Brinkmann (Energie Cottbus/ablösefrei), Ja-Cheol Koo (VfL Wolfsburg/war ausgeliehen), Marcel Ndjeng (Hertha BSC/ablösefrei), Dominic Peitz (Karlsruher SC)

Hamburger SV

Zugänge: Artjoms Rudnevs (Lech Posen, 3,5 Millionen), Maximilian Beister (Fortuna Düsseldorf, war ausgeliehen), René Adler (Bayer Leverkusen/ablösefrei), Lennard Sowah (FC Millwall/war ausgeliehen), Milan Badelj (GNK Dinamo Zagreb/4 Millionen), Paul Scharner (West Bromwich Albion/ablösefrei) , Petr Jiracek (VfL Wolfsburg/4 Millionen)

Abgänge: Romeo Castelen (Ziel unbekannt), Mladen Petric (FC Fulham), David Jarolim (Evian), Mickael Tavares (Ziel unbekannt), Sören Bertram (VfL Bochum/ablösefrei), Hanno Behrens (SV Darmstadt/ablösefrei), Miroslav Stepanek (FK Senica), Dániel Nagy (VfL Osnabrück/ablösefrei), Paolo Guerrero (Sao Paulo Corinthians/3,5 Millionen), Gökhan Töre (Rubin Kasan/6 Millionen), Macauley Chrisantus (UD Las Palmas/ablösefrei)

SpVgg Greuther Fürth

Zugänge: Thomas Pledl (TSV 1860 München U19/ablösefrei), Thanos Petsos (Bayer Leverkusen/50.000), Wolfgang Hesl (Dynamo Dresden/ablösefrei), Lasse Sobiech (Borussia Dortmund/100.000 Ausleihgebühr), Michael Hefele (SpVgg Unterhaching/ablösefrei), Baba Rahman (Asante Kotoko Kumasi/ablösefrei), Zoltán Stieber (FSV Mainz 05/800.000), Issa Ndoye (Volyn Lutsk/ablösefrei), Tobias Mikkelsen (FC Nordsjaelland/500.000), Djiby Fall (KSC Lokeren) , Frank Ohandza (Buriram United)

Abgänge: Dani Schahin (Fortuna Düsseldorf/ablösefrei), Christian Rahn (Jahn Regensburg/ablösefrei), Stephan Schröck (TSG Hoffenheim/ablösefrei), Franco Flückiger (Ziel unbekannt), Christian Dorda (Ziel unbekannt), Jasmin Fejzic (VfR Aalen/ablösefrei), Fabian Baumgärtel (Alemannia Aachen/ausgeliehen), Asen Karaslavov (Botev Plovdiv), Olivier Occean (Eintracht Frankfurt/1,3 Millionen)

Eintracht Frankfurt

Zugänge: Stefano Celozzi (VfB Stuttgart/ablösefrei), Stefan Aigner (TSV 1860 München/ablösefrei), Vadim Demidov (San Sebastian), Kevin Trapp (1. FC Kaiserslautern/1,5 Millionen), Georgios Tzavellas (AS Monaco/war ausgeliehen), Ricardo Clark (Stabaek IF/war ausgeliehen), Bastian Oczipka (Bayern Leverkusen/600.000), Martin Lanig (1. FC Köln/ablösefrei), Olivier Occean (Greuther Fürth/1,3 Millionen), Takashi Inui (VfL Bochum/1,2 Millionen), Vadim Demidov (Real Sociedad San Sebastián/500.000), Erwin Hoffer (SSC Neapel/200.000 Ausleihgebühr), Anderson (Borussia Mönchengladbach/800.000) , Carlos Zambrano (FC St. Pauli), Dorge Kouemaha (1. FC Kaiserslautern)

Abgänge: Habib Bellaid (Ziel unbekannt), Caio (Ziel unbekannt), Dominik Schmidt (Preußen Münster/ablösefrei), Ümit Korkmaz (FC Ingolstadt/ablösefrei), Thomas Kessler (1. FC Köln/war ausgeliehen), Matthias Lehmann (1. FC Köln/ablösefrei), Gordon Schildenfeld (Dinamo Moskau/2,5 Millionen), Mohamadou Idrissou (1. FC Kaiserslautern), Caio (EC Bahia), Georgios Tzavellas (AS Monaco/300.000)

Fortuna Düsseldorf

Zugänge: Axel Bellinghausen (FC Augsburg/ablösefrei), Dani Schahin (SpVgg Greuther Fürth/ablösefrei), Ronny Garbuschewski (Chemnitzer FC/ablösefrei), Bruno Soares (MSV Duisburg/ablösefrei), Leon Balogun (Werder Bremen II/ablösefrei), Fabian Giefer (Bayer Leverkusen/400.000), Ivan Paurevic (Borussia Dortmund II/ablösefrei), Nando Rafael (FC Augsburg/ablösefrei), Du-Ri Cha (Celtic Glasgow/ablösefrei), André Fomitschow (VfL Wolfsburg II/ablösefrei), Tobias Levels (Borussia Mönchengladbach/200.000), Gerrit Wegkamp (VfL Osnabrück/250.000), Nikos Papadopoulos (Olympiakos Piräus/50.000) , Andrey Voronin (Dynamo Moskau/500.000 Ausleihgebühr), Stelios Malezas (PAOK Saloniki/450.000)

Abgänge: Sascha Rösler (Alemannia Aachen/ablösefrei), Maximilian Beister (Hamburger SV/war ausgeliehen), Adam Matuschyk (1. FC Köln/war ausgeliehen), Assani Lukimya (Werder Bremen/ablösefrei), Thomas Bröker (1. FC Köln/ablösefrei), Michael Ratajczak (Asteras Tripolis/ablösefrei), Ranisav Jovanovic (MSV Duisburg), Sascha Dum (Ziel unbekannt), Kai Schwertfeger (Alemannia Aachen/ablösefrei), Adriano Grimaldi (VfL Osnabrück/ablösefrei)