Eishockey

Red Bull rettet DEL-Standort München

München. Der EHC München bleibt überraschend in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Der österreichische Getränkehersteller Red Bull wird zunächst für die Saison 2012/13 Haupt- und Namenssponsor des Klubs. Im Zuge der Reorganisation ziehen sich Waldemar Jantz und Jürgen Bochanski als Gesellschafter zurück. Die Anteile werden vom neuen Alleingesellschafter Michael Phillips übernommen.

( (dpa) )