Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Regionale Küche

Nachhaltiger Bio-Genuss im Landhaus Scherrer

Ein Besuch im Landhaus Scherrer ist etwas Besonderes. Direkt an der schönen Elbchaussee gelegen genießen die Gäste die handwerkliche Küchenkunst von Sternekoch Heinz O. Wehmann und seinem Team. Norddeutsche Hochküche trifft hier auf zertifizierten Bio-Genuss, einzigartig für ein Sterne-Restaurant in Hamburg und Umgebung.

Wer im Gourmet Restaurant des Landhaus Scherrer speist, lässt sich kulinarisch von Küchenchef Heinz O. Wehmann entführen. Der Sternekoch verzaubert seine Gäste mit immer wieder neuen Gerichten, die traditionelle Handwerkskunst und moderne Einflüsse vereinen. Bestimmt wird die Speisekarte dabei durch saisonale Produkte aus der Region. Als einziges Sterne-Restaurant in Hamburg und Umgebung ist das Landhaus Scherrer bio-zertifiziert. „Nachhaltiger Genuss ist uns schon seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen“, unterstreicht auch Heinz O. Wehmann.

Ob Holsteiner Rehrücken mit Pfifferlingen, Erbsen und Rosmarin-Sauce oder gebratenes Steinbutt-Filet mit Tomaten-Vinaigrette – das Wehmanns Menü hält zahlreiche und nachhaltige Genuss-Momente bereit. Auch facettenreiche Landhaus Scherrer Klassiker sind Bestandteil der vielseitigen Speisekarte. So verwöhnt Heinz O. Wehmann seine Gäste ganzjährig mit der berühmten krossen Vierländer Ente, die genauso wie die Vierländer Bio-Gans auch bequem nach Hause bestellt werden kann. Jeder, der das Landhaus Scherrer besucht, sollte dieses knusprige Vergnügen einmal probieren.

Auf den Spitzenkoch selbst treffen die Gäste dabei meist auch. Schließlich gehört es zum Wohlfühlfaktor im Landhaus Scherrer ebenso dazu, wenn der Küchenchef persönlich seine Gerichte serviert oder für einen kurzen aber persönlichen Schnack bei seinen Gästen nach dem Befinden fragt. „Ich bin gerne bei unseren Gästen und freue mich über nette Gespräche. Ein tadelloser Service hat bei uns oberste Priorität“, so Heinz O. Wehmann.

Das spüren die Gäste nicht nur im Gourmet-Restaurant des Landhaus Scherrer, sondern auch im anliegenden Bistro. Hier lassen sich nach Feierabend in intimer und familiärer Atmosphäre klassische Gerichte der norddeutschen Küche genießen. Der Hamburger Pannfisch mit Bratkartoffeln und einer einzigartigen Senfsauce genießt bei den Gästen ebenso große Beliebtheit wie gratinierte Nordseefische mit Büsumer Krabben und Pilzen. Wer es etwas lockerer mag, verzehrt eine feine Currywurst oder andere schmackhafte Klassiker im Bistro Ö1 mit anliegender Terrasse.

Ob Gourmet-Restaurant oder Wehmanns Bistro, begleitet wird der kulinarische Heimat-Ausflug von einer erlesenden Weinauswahl. Auf Wunsch spricht der Sommelier gerne seine Empfehlung aus. Ein Tipp: Der begehbare Weinkeller kann besucht werden. In Vielfalt und Angebot ist die Weinauswahl des Landhaus Scherrer einzigartig in Hamburg, was an der großen Leidenschaft für Weine liegt, die Heinz O. Wehmann hegt. Schließlich gehen Speisen auf Gourmet-Niveau Hand in Hand mit erlesenden Tropfen. Das Landhaus Scherrer an der Elbe – mehr als einen Besuch wert.

Übrigens: Die Kochkunst von Heinz O. Wehmann und seinem Team ist auch für Events stark nachgefragt. Das Catering-Angebot des Landhaus Scherrer steht dem Niveau des Gourmet-Restaurants und des Bistros in nichts nach. Wer eine Veranstaltung plant, kann in enger Absprache mit dem Küchenchef ein individuelles Catering zusammenstellen oder sich für eines der vielen vorgeschlagenen Menüs sowie Buffet-Angebote entscheiden.

Kontakt

 

 

Landhaus Scherrer GmbH

Elbchaussee 130

22763 Hamburg

Tel.: +49 40 88 30 700 30

info@landhausscherrer.de

www.landhausscherrer.de

Schwerpunkte

 

Gourmet

Kochkurse

Regionale Küche